MENU
Ihr Profil

Schön, dass Sie da sind! Hier können Sie Ihr V.I.C. Lounge-Profil ganz einfach und problemlos nach Ihren Wünschen anpassen.

DIY KATZENMOEBEL

KATZEN-KRATZBRETT SELBER MACHEN

Share

Stylische Krallenpflege für Ihren Liebling

Samtpfoten sind kleine Genießer: Neben einem schönen Futterplätzchen für ihre Mahlzeiten, einer ruhigen Schlafecke und vieler Kuscheleinheiten, lieben sie es besonders, wenn sie sich ihrer Krallenpflege hingeben können. GOURMET genau dafür eine Anleitung für Sie erstellt, mit der Sie ein Kratzbrett für Katzen ganz einfach selber bauen können. Mit diesem DIY-Katzenmöbelstück bieten Sie Ihrem Liebling eine wunderbare Kratzmöglichkeit – und Ihre Möbel bleiben zukünftig verschont.

Do-It-Yourself: Katzen-Kratzbrett mit Pappe

Sie benötigen:

  • 5 Leimholzplatten (10 mm) in folgenden Größen:
    • 2 Stück à 38 cm x 6 cm 
    • 2 Stück à 25 cm x 6 cm
    • 1 Stück à 38 cm x 27 cm 
    • Wenn Sie keine Säge haben, können Sie sich die Platten im Baumarkt passend zuschneiden lassen.
  • Akkubohrer
  • Schrauben 
  • 1 alten Pappkarton 
  • 1 Cutter
  • SchleifpapieR
  • Gegebenenfalls Farbe, falls Sie die Kratzplatte anstreichen möchten
DIY-Katzen-Kratzbrett Material
Katzen-Kratzbrett selber bauen - So funktioniert es:

1. Bohren Sie die Löcher in den Holzplatten an den Stellen vor, an denen Sie die Schrauben später einsetzen werden.

DIY-Katzen-Kratzbrett: Loecher in die Holzplatte bohren

2. Verschrauben Sie nun die Bodenplatten mit den Seitenteilen.

DIY-Katzen-Kratzbrett: Bodenplatten verschrauben

3. Die Ecken und Kanten können Sie anschließend mit Schleifpapier abrunden. Dann den Pappkarton in kleine Streifen zerschneiden und in den Kasten legen.

DIY-Katzen-Kratzbrett: Ecken und Kanten abrunden

4. Fertig ist das Kratzbrett für Ihre Katze! Sie können es jederzeit neu befüllen. Sollte sich das Katzen-Kratzbrett während der Benutzung bewegen, können Sie es mit doppeltseitigen Klebeband befestigen.

Katze sitzt auf DIY-Katzen-Kratzbrett

Bitte beachten Sie: Verwenden Sie keine Materialien, die gefährlich für Ihre Katze sind. Selbstgemachte Artikel können Gefahren bergen. Die Herstellung erfolgt daher auf eigenes Risiko.

Die Anleitung für ein DIY-Katzen-Kratzbrett ist in Zusammenarbeit mit Bloggerin Ira von DesignDots.de entstanden.